Literatura

Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (2011): Haarfärbemittel – Erste Ergebnisse der Überprüfungen auf Nitrosamine (2009). Link (zuletzt aufgerufen im Dezember 2012)

Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) (2008):  BfR warnt vor Henna-Tatoos. Mitteilung vom 18.07.2007 (zuletzt aufgerufen im Dezember 2012)

Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) (2009): Haare färben ohne Risiko - geht das ? Mitteilung vom 28.10.2009 (zuletzt aufgerufen im Dezember 2012)

Consumer safety – EU Cosmetics Directive makes hair dyes safer, Health and Consumer e-News, 03. August 2012

Efird JT, Holly EA, Cordier S, Mueller BA, Lubin F, Filippini G, Peris-Bonet R, McCredie M, Arslan A, Bracci P, Preston-Martin S. Beauty product-related exposures and childhood brain tumors in seven countries: results from the SEARCH International Brain Tumor Study. J Neurooncol. 2005 Apr;72(2) S. 133-47

Holly EA, Bracci PM, Hong MK, Mueller BA, Preston-Martin S. West Coast study of childhood brain tumours and maternal use of hair-colouring products. Paediatr Perinat Epidemiol. 2002 Jul;16(3) S. 226-35.

IKW (2011): Regelung zum Färben der Haare für Jugendliche unter 16 Jahren. www.ikw.org/schoenheitspflege/ (zuletzt aufgerufen im Dezember 2012)

Kelsh, MA, Alexander, DD, Kalmes RM und Buffler, PA (2008):  Personal use of hair dyes and risk of bladder cancer: a meta-analysis of epidemiologic data.  Cancer Causes Control. Vol. 19 S. 549-58.

Kogevinas M, Fernandez F, Garcia-Closas M, Tardon A, Garcia-Closas R, Serra C, Carrato A, Castano-Vinyals G, Yeager M, Chanock SJ, Lloreta J, Rothman N, Real FX, Dosemeci M, Malats N, Silverman D.Hair dye use is not associated with risk for bladder cancer: evidence from a case-control study in Spain. Eur J Cancer. 2006 Jul;42(10) S. 1448-54. Epub 2006 Jun 5.

Moshammer, H., Institut für Umwelthygiene der Medizinischen Universität Wien, 2001, persönliche Mitteilung

Nohynek, G.J. (2010): Systemische Exposition von Menschen gegenüber oxidativer Haarfarbe. Umweltmed Forsch Prax Band 15 S. 175 - 176

Öko-Test (2004): Im (Farb)ton vergriffen. Öko-Test Heft 1 (2004) 12-18

Öko-Test (2005): Kein Bunt fürs Leben. Öko-Test Heft 6 (2005) S. 50-55

Öko-Test (2008): Test Haarfarben. Öko-Test Heft 11 (2008) S. 100 - 101

Schwalfenberg A. Haare ab - Beruf weg? ALLERGIE konkret 1/2005, S. 19-23

SCCP Scientific Committee on Consumer Products (2009) ec.europa.eu/health/ph_risk/committees/04_sccp/sccp_opinions_en.htm#2 (zuletzt aufgerufen im Dezember 2012)

Schnuch, A. (2010): Allergien gegen Haarfarben. Umweltmed Forsch Prax Band 15 S. 177-178

Stiftung Warentest (2005): Flüchtiges Rot  TEST Heft 11 (2005) S. 26 - 31(zuletzt aufgerufen im Dezember 2012)

Stiftung Warentest (2009): Schönfärberei gegen Grau. TEST Heft 6 (2009) (zuletzt aufgerufen im Dezember 2012)

Takkouche B, Etminan M, Montes-Martinez A. Personal use of hair dyes and risk of cancer: a meta-analysis. JAMA. 2005 May 25;293(20) S. 2516-25.

Diesen Artikel...

Stand: 14. Mai 2013 - 11:19 Uhr

Autor/Autorzy: