Literatura

Arbeitsgemeinschaft Zahngesundheit (Heidelberg) www.agz-rnk.de (zuletzt aufgerufen im Dezember 2012)

Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte Pressemitteilung 4/95 (1995): BfArM ordnet weitere Einschränkungen in der Amalgam-Anwendung an.

Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (2003): Amalgame in der zahnärztlichen Therapie (BfArM Informationsschrift, Stand: Januar 2005) (zuletzt aufgerufen im Dezember 2012)

Harhammer, R. (2001): Zur Risikobewertung des zahnärztlichen Füllungswerkstoffes Amalgam. Bundesgesundheitsbl-Gesundheitsforsch-Gesundheitsschutz 44; 149-154

Herr, Caroline, Isabelle Otterbach, Dennis Nowak, Claudia Hornberg, Thomas Eikmann, Gerhard Andreas Wiesmüller (2008): Klinische Umweltmedizin  Dtsch Arztebl 2008; 105(30): 523–31

Institut der Deutschen Zahnärzte (IDZ) (Hrsg) (1992): Amalgam - Pro und Contra. Deutscher Ärzte-Verlag Köln

Kommission „Methoden und Qualitätssicherung in der Umweltmedizin“ beim RKI (2007): Amalgam: Stellungnahme aus umweltmedizinischer Sicht. Bundesgesundheitsbl - Gesundheitsforsch - Gesundheitsschutz 2007 · 50; 1304–1307

Müller, K. E. Deutscher Berufsverband der Umweltmediziner: www.dbu-online.de (zuletzt aufgerufen im Dezember 2012)

Nowack, R. SEKIS Berlin: www.tolzin.de/amalgam/bfarm_contra.pdf (zuletzt aufgerufen im Dezember 2012)

Diesen Artikel...

Stand: 21. Mai 2013 - 9:55 Uhr

Autor/Autorzy: